Gästebuch


» neuen Eintrag erstellen

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Anne schrieb am 14.02.2007 um 18:01:

Die Frage nach dem Warum

Vor 4 Tagen sind unsere Söhne 20 und 23 Jahre alt tödlich verunglückt. Die Frage nach dem "Warum" bleibt unbeantwortet.

Lars war ein Liebhaber von Fantasyromanen, Herr der Ringe war auch seine Lieblingsliteratur.

Unser Pastor hat allein für ihn den keltischen Segensspruch "Singt keine Trauerlieder" heraus gesucht. Ich war daher auf der Suche nach diesem Spruch und bin so auf diese Homepage gelangt.

Wieviel Kraft muss es euch Eltern gegeben haben, diese Seite zu erstellen. Meine Gedanken sind bei euch.

Anne

IP:Logged

Karpantis schrieb am 03.02.2007 um 13:59:

Liebe Kathi

Ich hatte gehofft, deinen Brief noch vor meiner Abreise zu erhalten. Ich werde wohl die kommenden vier Monate nicht zu hause sein, aber ich gehen davon aus, dass ich mich dann umso mehr auf deine Zeilen freuen kann, wenn ich wieder zurück bin.

Dir und deiner Familie noch viele Glückwünsche und herzliche Grüße

euer Karpantis

IP:Logged

Karolin schrieb am 01.02.2007 um 08:05:

Zum Tod Eurer Tochter

Mein herzliches Beileid, warum sieht ein so junger Mensch keinen anderen Ausweg als den Tod?! Viele kranke Kinder würden gerne leben, aber es ist Ihnen verwehrt.Karo

IP:Logged

Kathi schrieb am 05.01.2007 um 09:10:

Once upon a time

Lieber Karpantis,

ich habe gerade wieder einmal "Once upon a time" gehört von Gheorge Zamfir. Es ist so wunderschön - als würde es einen Blick gewähren in eine andere Welt. Dass Menschen so etwas schaffen können ....
Danke für deine Lieder!

Liebe Grüße
Kathi

IP:Logged

Kathi schrieb am 24.12.2006 um 12:42:

An Karpantis

Lieber Karpantis,

wir danken dir von ganzem Herzen für deine wunderschönen Worte. Es ist schön, wenn jemand so tief empfindet und dies auch ausdrücken kann.

Und danke dafür, dass du noch an Sofia denkst, und dass deine Zeilen sie so nahe bringen.

Ich habe schon lange einen Brief angefangen - es tut mir leid, dass er bis Weihnachten nicht fertig geworden ist. Aber im neuen Jahr wirst du ihn sicher bekommen.

Deine CDs höre ich oft. Die Musik darauf bedeutet mir sehr viel. Und ich habe dadurch verstehen gelernt, dass man manches loslassen kann, indem man sich ganz intensiv darauf einlässt.

Wir wünschen dir von ganzem Herzen ein recht schönes und friedvolles Weihnachtsfest - und alles, alles Gute für 2007.

Ich wünsche mir sehr, in Kontakt zu bleiben mit dir.

Liebe Grüße
Kathi mit Familie

IP:Logged

Karpantis schrieb am 23.12.2006 um 16:41:

Lilie

Als die Blätter dein gefallen sind,
da wusst ich, es ward Zeit
Dann musst ich schlafen, träumen
dort unten bei den kahlen Bäumen,
träumen in die Ewigkeit

Wo immer du gewesen bist
sah im Sonnenkleide ich dich stehen,
dort unten bei der Trauerweide
sah ich dich lachen, sah dich wehen

Du wunkst mir zu
und all dein Glanz und alle Farben
bedeckten liebend meine Narben,
dort wo ein Augenblick nur mich erlöste...
- wo nun ich mich an Bildern tröste -
dort liegt Erinnerung zurück so weit...
Und als deine Blätter welkten,
wusst ich es ward Zeit

Noch heut seh ich dich tanzen, lieben
und deine Pracht im Winde wiegen,
doch ist von dir nichts mehr geblieben
als wir beide merkten wie die Zeit verrinnt,
ward nur Gewissheit mehr geblieben,
dort unten bei den kahlen Bäumen
wo ich schlafen musst und träumen,
dass die Blätter dein gefallen sind...

IP:Logged

Steffi schrieb am 11.11.2006 um 16:49:

Sofia... warum?

Schuldgefühl

Wenn ein geliebter Mensch stirbt
ist man traurig und weint
Tag und Nacht um ihn.
Man macht sich Vorwürfe
diesem Menschen nicht oft genug
gesagt zu haben
wie sehr man ihn liebt.
Doch das Gefühl der Schuld,
es ihm nicht oft genug gesagt zu haben
- bleibt tief in unserem Herzen.

WIR KÖNNEN ES NICHT VERSTEHEN!

Lange war der Tod nicht so nah wie jetzt,
durch deinen Wunsch,
diese Welt zu verlassen.
Warum?
Diese Frage werden wir uns wohl noch lange stellen
und werden auch nie eine Antwort darauf bekommen!
Du hast uns die Augen geöffnet und gezeigt,
wie schnell es vorbei sein kann!
Auch wenn du selbst entschieden hast zu gehn-
die Trauer bleibt!
Ich hoffe du wirst glücklicher
in deiner neuen Welt,
glücklicher als hier!

Deine Steffi




IP:Logged

Gabi Brachmann schrieb am 04.10.2006 um 14:49:

Gedanken

Eine wunderbare, traurig schöne Homepage an eure Tochter.
Es wird ihr gefallen, wenn sie oben auf ihren Stern sitzt, ihre Rose gießt (besser den Löwenzahn) und schaut was ihre Lieben hier auf der Erde so machen. Ihre Seele ist jetzt frei, wir werden es nie verstehen, jetzt....
Ich habe auch meine Tochter verloren, allerdings durch einen Unfall. Ich kann einiges nachfühlen, trotz allem weiß ich, dass eure Seele mehr leidet wie meine....

Liebe Grüße und eine feste Umarmung von Gabi Brachmann

www.sissi-brachmann.de

IP:Logged

Peter Mück schrieb am 24.09.2006 um 13:41:

Sehr schöööööne Homepage

Hallo,bin gerade über Google auf Ihre Seite gekommen.
Echt cool und Klasse.
Würd mich freuen wenn Sie mal bei mir vorbeischaut.
www.peter-mueck.de.vu

Grüße Familie Mück

IP:Logged

Karpantis schrieb am 09.09.2006 um 16:32:

Dankeschön

Vielen Dank für die schöne Geburtstagskarte von euch! Und natürlich freue ich mich immer auf eine Antwort von dir, wenn du die Kraft hast, zu schreiben

Grüße

K

IP:Logged

» neuen Eintrag erstellen

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10